f  | Tel: +49 6682 9608-0

 

MEHR RAUM FÜR IHRE IDEEN

Unsere Dachaufstockungen

 

Traurig, aber wahr.
Selbst ein Traumhaus wird manchmal zu klein. Bei hohen Grundstückspreisen, gewachsenen Strukturen oder schönen Wohnanlagen benötigen Sie mehr Platz? Was aber tun, wenn die Wohnfläche nicht mehr ausreicht? Nach oben ist doch meistens noch Platz. Wie lässt sich Wohnraum sinnvoll und effizient aufstocken? Die Möglichkeiten bei REHM Holzbau sind vielseitig:

Dachaufstockungen

Penthouseaufstockungen

Vollgeschossaufstockungen

 

IHRE WOHNIDEEN, VON REHM REALISIERT

 

Ihr Haus kann mit Ihren Bedürfnissen wachsen. REHM kombiniert die langjährige Erfahrung zahlreicher Aufstockungsprojekte mit umfangreicher Kompetenz in Sachen Holzbau. Ein regionales Netzwerk von Handwerkern hilft uns dabei, Ihren Umbau schnell, sauber und stressfrei zu verwirklichen.

Ihre Anforderungen definieren unsere Arbeit, von Planung bis zu schlüsselfertigen Ausführung.

 

MEHR RAUM ZUM
WOHNEN, ARBEITEN,
SPIELEN & GENIEßEN

Die größten Wohnreserven stecken in den eigenen vier Wänden: der nicht ausgebaute Dachstuhl, durch nicht vorhandene Drempel/Kniestock keine Raumhöhe, bei zu flach geneigten Dächern. Gute Gründe für eine Aufstockung gibt es genug: die wachsende Familie, die zuziehenden Großeltern, das Appartment zum Vermieten, das Home Office, eine Sport- und Saunazone oder damit die Modelleisenbahn nicht länger im Weg steht.

 

 

 

SCHNELLE UMSETZUNG,
UNKOMPLIZIERTE MONTAGE

 

Die Verwendung von Holz als Baustoff ermöglicht REHM durch eine hochmoderne Vorfertigung in unserem Werk in Tann (Rhön). Nur so haben Sie meist schon nach einem Montagetag wieder ein Dach über dem Kopf. Und das garantiert ohne Stress, Schmutz und Nässe, sondern sauber und ruckzuck aus einer Hand. Der Einsatz von Holz beim "Bauen im Bestand" mit REHM gewährleistet eine möglichst geringe Belastung für Bauherren und Baufamilien. Was immer Sie sich vorstellen - sprechen Sie mit uns über Ihre Ideen! Wir freuen uns auf einen Termin mit Ihnen. Gerne vor Ort am bestehenden Gebäude.

STORIES